Logo des Minigolfverein Ansbach

Minigolf Ansbach

Leistungssport Miniaturgolf - Filzgolf

Minigolf Ansbach – Deutsche Jugend Meisterschaft 2022

Aktualisiert am: Di. 12 Jul 2022

Deutsche Minigolf Meisterschaft in Olching nahe München, zwei Ansbacher Nachwuchstalente

waren dabei. Unsere 14 jährige Ronja spielte ihre 1. Deutsche Meisterschaft und brachte das Kunststück

fertig, mit einer überragenden Leistung, als Deutsche Meisterin in der Kategorie Schüler weiblich den Titel

zu erringen. Hierzu unseren allerherzlichsten Glückwunsch.

Hannes, unser Ansbacher Urgestein, konnte aus ausbildungstechnischen Gründen einen Tag weniger

trainieren und das notwendige Glück war ihm auch nicht beschieden und mußte sich leider mit einem

4. Platz anfreunden. Trotzdem Hannes, es gilt hier weiter, weiter und weiter..

Ronja, unser 14. jähriges Talent schaffte es, die Trainingsergebnissse, auf Filz, auch im Turnier abzurufen

und wurde mit deutlichem Vorsprung „Deutsche Meisterin“ in der Kombination (Filz- und Eternitbahnen)

sowie Abteilungsdeutsche auf dem System Filz. Auch mit einem sehr guten Vizemeistertitel auf Miniaturgolf-

bahnen (Eternit) kann sie sich nun schmücken.

Für Interessierte, Erklärungen zu den einzelnen Systemen und deren Wertung gibt es auf der DMV

Homepage, oder können auch bei uns auf der Anlage nachgefragt werden. Gerne auch in Verbindung

mit einem Schnuppertraining.

Ronja spielt die Assbox
Eine 2 gespielt und fertig.
Hier konnte Ronja im Matchplay auf Unentschieden stellen.
Eine stolze Ronja mit Trophäensammlung

Ergebnisse zum ansehen auf der DMV Seite:

https://ba.minigolfsport.de/turnier1292s/result.htm


Minigolf Ansbach – Bayerische Meisterschaften 2022

Aktualisiert am: Mo. 20 Jun 2022

In der Woche vom 11.06.2022 – 18.06.2022 befanden wir uns in Neutraubling, bei Regensburg,

um unsere Bayerischen Meister im Minigolf auszuspielen. Ansbach war hier mit 3 aktiven vertreten,

wobei Hannes ja Ansbacher Urgestein, also auch Ansbacher und somit mit 4 aktiven am Start.

(Zur Erklärung; Hannes spielt für und in Höchberg 2. Bundesliga, ist natürlich auch Mitglied im MGV).

Hannes konnte hier in Neutraubling seinen Titelgewinn 2019 aus Olching bestätigen. Der Titelverteidiger

spielte Turnierbestergebnis und gewann souverän seinen 2. Bayerischen Meistertitel. Hierzu herzlichen

Glückwunsch Hannes.

Ronja, an ihrer 1. Bayerischen Meisterschaft war von Beginn an voll motiviert, konzentriert und trainierte

sehr ausgiebig und intensiv die Bahnen aus. Samstag 11.06. reisten wir an und trainierten bis zum 15.06.2022 täglich mehr als 9 Stunden, bei über 30°, um etwas zu erreichen, was in Ronjas „Genen“ steckt, Titel zu gewinnen.

Um hier ein Verständnis zu vermitteln; eine Bayerische Meisterschaft wird an „2“ Systemen ausgespielt, in

Neutraubling sind das „Beton und Eternit“, wie an den Bildern unten zu erkennen (Betonbahnen).

Somit 36 Bahnen deren „Eigenheiten und Besonderheiten“ speziell trainiert werden müssen, was Ronja sehr

eindrucksvoll unter Beweis stellte und mit 241 Schlägen nach 8 Runden (je 18 Bahnen) „Bayerische Meisterin in der Kategorie Schülerinnen wurde. (Nur zur Info: bei der Kategorie Damen wäre das eine sehr beachtliche Vizemeisterschaft“ geworden. Also Ronja, hier meinen allerherzlichsten Glückwunsch, du bist nicht nur eine würdige Meisterin, nein, nein dies ist erst der Anfang, du wirst diesem Titel noch viele weitere folgen lassen, dazu ein „Gut Schlag“ und mach weiter so.

Bayerische Meister 2022

Hannes, Bayerischer Meister 2022
Ronja, Bayerische Meisterin 2022

Herbert, der als über 60 jähriger Senior zu uns in den Verein kam, spielte ebenfalls seine 1. Bayerische Meisterschaft und konnte mit 271 Schlägen in seiner Kategorie SM II einen 16 Platz belegen. Im Gesamtklassement belegte er einen 54. Platz von 71 Teilnehmern, dies ist umso beachtlicher, da viele Teilnehmer schon viele Jahre länger an solchen Turnieren teilnehmen.

Hier auch meinen herzlichsten Glückwunsch an Herbert, mach weiter so und Gut Schlag.

Meine Person konnte in der Kategorie SM II einen 8. Platz verzeichnen und belegte im Gesamtklassement einen 33. Platz.

Ansbacher, die Minigolf lieben

Seit über einem Jahrzehnt gelingt es uns immer wieder, vorwiegend junge Spieler zu großen Titeln zu führen. Dies liegt zu einem ganz großen Teil an Frank, der es immer versteht, sein Wissen und seine Bälle in den Dienst des Vereins zu stellen. Frank, an dieser Stelle mal ein ganz großer Dank von deinem Vater, in vielen Jahren gelang es uns zusammen, nicht nur einen „Deutschen Schülermeister männlich 2009″ auszubilden, nein auch einen Deutschen Vizemeister in der Kombination konnten wir 2012, sowie Bayerische Meisterschaften 2014 und 2015, Kategorie Jugend männlich, feiern. Ich hoffe für uns alle, dass wir das noch eine Zeit lang so erfolgreich gestalten dürfen, in diesem Sinn, euch allen “ Gut Schlag“

Hier könnt ihr die Ergebnisse anschauen. https://ba.minigolfsport.de/turnier1275s/result.htm


Minigolf Ansbach – Anlage frisch gemäht

Aktualisiert am: Di. 31 Mai 2022

Im grünen Kleid schaut die Anlage einfach hübsch aus, auch die Bäume zeigen sich immer deutlicher.

Auch Abfahrten für “ Rollator Fahrer“ sind vorhanden, sicher auch für Rollstuhlfahrer geeignet.

So entwickelt sich die Anlage Jahr für Jahr ein Stück weiter, rechts hinter der Gondel planen wir

noch ein paar Sonnensegel und Sitzgelegenheiten, dies wird dann unsere Wohlfühl Lounge.

Aktuell spielen wir in der Landesliga Nordwest und freuen uns auf Spieltag 4 in Bad Bocklet.


Minigolf Ansbach 8. Grundela Turnier – Bilder und Impressionen

Aktualisiert am: Do. 05 Mai 2022

Endlich, nach 2 Jahren Ungewissheit, veranstalteten wir unser 8. Grundela Turnier

auf der Minigolfanlage im Stadion, gegenüber dem Ansbacher Schwimmbad.

Mit Zusagen und Absagen wollten dann schlussendlich 24 Spieler an unserem Turnier teilnehmen.

Ein überschaubares Feld und Dank der Mithilfe von Brigitte, die mir die Eingabe der Ergebnisse abnahm,

konnte auch ich mitspielen. Hier folgen nun ein paar Bilder und Eindrücke unseres Turnieres.

An 1. Stelle hier ein großes Dankeschön an unsere Maritta, die für die Ausgabe von Kuchen, Essen, Getränken und Kaffee sich mächtig ins „Zeug“ legte.

Erfahrung pur, möchte ich dieses Bild gerne nennen.

Beim gemeinsamen Abendessen und beim zusammensitzen auf der Anlage erzählte uns der

Europameister, Deutsche Meister, Bayerischer Meister, Teilnehmer vieler internationaler

Turniere mit der Nationalmannschaft, vieles aus seinem unerschöpflichen Repertoire. Wer da zuhörte

konnte schon allein beim Zuhören sehr viel lernen. Dafür ein herzliches Dankeschön an Hubert Bayer.

Anbei ein Link zu ein paar schönen Videos von Hubert.


Minigolf professionell Europameister Hubert Bayer in Schweinfurt – YouTube

Minigolf Professionell – Hubert Bayer in Algund (Südtirol) – YouTube

Blick von der Bahn 1 nach oben
Wetter war angenehm warm
Die „entschärfte“ Anlage mit verlegtem Schrägkreis.
Die Ballpreise wurden vielfach „beäugt“.
Die Ergebnisse konnten beim DMV per Smartphone über Bahnengolf-Arena online angeschaut werden

Für alle die sich das gerne selbst ansehen wollen hier der Link: https://ba.minigolfsport.de/turnier4493/result.htm

Die erfolgreichen Mannschaften: Platz 1 SG Murnau/Höchberg; Platz 2 MGV Ansbach sowie die 3. platzierten vom MSV Würzburg.

Glückwunsch auch allen Ballgewinnern und ein Dankeschön an alle Teilnehmer

Und an alle „fleißigen Helfer“ ein ganz herzliches Dankeschön, für die Mithilfe beim richten der Bahnen,

dem Aufbau der Pavillons, beim Essen machen, beim Kuchen backen und allem was so dazugehört.

—– Euch allen ein ganz herzliches Dankeschön ——


Minigolf Ansbach – Landesliga Spieltag

Aktualisiert am: Sa. 30 Apr 2022

Am Sonntag 01.05.2022 hatten wir den 2. Spieltag in der LL Nordwest auf unser Heimanlage in Ansbach.

Zuvor mußten wir leider doch ein Pavillon aufstellen, da eventuell doch Regen auftreten könnte, sicher ist sicher und schließlich wollten wir unseren Gästen einen „aufgeräumten“ Regenschutz bieten, in dem sie auch trocken bleiben würden. Hier war es uns doch sehr wichtig, unseren Freunden und Wettkampfkollegen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen.

Unter der „genauen Anleitung“ unserer „Chef Pavillon Aufbauleiterin Ronja“ wurde der Aufbau

punktgenau durchgeführt und unsere Gäste bekamen einen Sonnen-bzw. Regenschutz.

Hier ist nun Ronja an Bahn 1 am Start während Herbert mit vollem Elan auf dem Weg zur Bahn 3 ist.

Die Turnierleitung wurde mittels Laptop und Smartphone Hotspot in der Gondel ausgeführt.

Brigitte unterstützte uns bei der Eingabe der Ergebnisse und nahm Peter und mir ein Stück Arbeit

ab, dafür ein herzliches Dankeschön. Unser 1. Livestream von einem Spieltag aus Ansbach.

Hier auch ein Dankeschön an Christine, die einen sehr guten online Lehrgang veranstalte und immer

hilfsbereit bei Fragen war, Vielen Dank Christine.

So sah dann nach 4 Runden die Gesamtliste der Ergebnisse aus. Für diejenigen, die weiter ins

Details wollen, anbei der Link zu den Ergebnissen mit Bahnauswertung, Einzelergebnis usw.

Zu den Ergebnissen:

http://ba.minigolfsport.de/turnier1252s/straight.htm

Hier nun die erfolgreiche Ansbacher Mannschaft, unseren Herbert mußte ich per Fotomontage mit

einpflegen, da dieser einen wichtigen Termin hatte und beim „Fotoshooting“ nicht mehr bei uns war.

Aber ich denke, dass ist ganz gut gelungen.


Minigolf Ansbach – JLP 2022 in Kassel

Aktualisiert am: Sa. 23 Apr 2022

JLP steht für Jugendländerpokal – dies ist ein Wettkampf mit anderen Bundesländern.

Ronja beim JLP 2022 in Kassel / Bildquelle DMJ/Facebook

Ronja durfte zum ersten Mal an einer solchen Maßnahme des BMV/DMV teilnehmen

und hat den Minigolfverein Ansbach sehr gut vertreten. Die Ergebnisse sind sehr be-

achtenswert, auch mit dem Wissen, dass durch die Pandemie dies für Ronja das erste

größere Turnier war, sie ihre Kategorie gewinnen konnte und ganz, ganz wichtig, sehr

viel Wissen mitnehmen wird, was ihr auf ihrem weiteren Weg hilft.

Auch Hannes, ein weiterer Ansbacher Teilnehmer, der 2. Bundesliga in Höchberg spielt,

durfte hier bei der U23 teilnehmen und erspielte sich gute, bis sehr gute Ergebnisse. Eine

„29“ verhinderte eine noch bessere Platzierung, jedoch sieht man hierdurch, wie eng es

bei den Spitzensportlern zugeht.

Wir hier beim MGV Ansbach, sind jedoch stolz darauf, wie wir durch unsere Anlage und der

gemeinsamen Trainingsarbeit, jungen Menschen diesen wunderschönen Sport zeigen können

und ihnen diesen näher bringen dürfen.