Logo des Minigolfverein Ansbach

Minigolf Ansbach

Leistungssport Miniaturgolf - Filzgolf

Minigolf Ansbach Vereinsmeisterschaft 2021 im Stadion

Aktualisiert am: Do. 07 Okt 2021

Da ist das DING

Wanderpokal gestiftet und Entwurf: Charly MGV Ansbach Mitglied

Wanderpokal gestiftet und Entwurf: Charly

Das Wetter meinte es gut mit uns und wir konnten ohne Regen bei unserem Vereinsabschluß

unseren Vereinsmeister suchen. Die Suche begann ab 11.00 Uhr mit dem „Einspielen“ der Minigolf

Anlage im Stadion.

17 Mitglieder versuchten sich an den Bahnen, trainierten fleißig Spuren und Bälle ein und bei so manchem konnte man das auch am Ergebnis feststellen.

Auch gerne gesehen auf unserer Anlage, das „Pfauenauge“.

Frank und Herbert beobachten den Salto, gibt es ein „ASS“ oder doch nur eine „2“ ?

Fränkie bei dem „umgelegten“ Winkel, an welchem er mehrfach sein „Mißfallen“ äußerte.

Inge, mit vorsichtigem Spiel an der sehr tempoempfindlichen Schleife.

Jan war konzentriert beim Spiel dabei und versuchte sein im Training erarbeitetes Gespür für

die Bahn umzusetzen. Und so schaut man dann, wenn das auch gelingt.

Frank durfte hier dem Herbert beim „pötten“ zuschauen, da sein erster Versuch nicht „lochte“.

Ronja sehr konzentriert an der Schleife, begleitet von ihrer Mama, die Ronja ein wenig Hilfe

zukommen lassen wollte.

Inge brachte Herbert einen Ball und kommt zurück in ihre Spielgruppe.

Michael in voller Konzentration an der Passage, wichtig bei seinem Schlag, da der Ball sehr genau gespielt sein will.

Titelverteidiger Hannes, ebenfalls an der Passage, in „högschter Konzentration“ wie schon der Ex DFB Bundestrainer immer zum besten gab.

Auch Charly übte sich in Konzentration. Oben Lukas, Maritta und Brigitte, sowie Lea am Hochfenster.

Während Lea schon eine Pause hatte, spielten Reinhold, Frank und Herbert noch ihre Platzierung aus.

Die Ballpreise wurden kritisch beäugt und so manche Frage lautete: „Wo kann ich den spielen“?

Michael übernahm dann die Pokalübergabe, zukünftig traditionsgemäß vor der Oberstdorf – Kleinwalsertal Bergbahn – Gondel.

Vielen Dank dafür Michael und ich glaube, mein Gesicht spricht Bände.

Hier noch alle Platzierungen:

Platz 17   Ulrike

Platz 16   Brigitte

Platz 15   Maritta

Platz 14   Lea

Platz 13   Jeanette

Platz 12   Lukas

Platz 11   Charly

Platz 10   Reinhold

Platz 09   Inge

Platz 08   Herbert

Platz 07   Ronja

Platz 06   Frank R.

Platz 05   Jan

Platz 04   Michael

Platz 03   Hannes

Platz 02   Fränkie

Platz 01   Roland

An dieser Stelle nochmals allen Helfern, Gönnern und mitspielenden Kollegen, auch

denjenigen die wegen Weiterbildung nicht teilnehmen konnten,

Ein herzliches Dankeschön und bis 2022


Minigolf Ansbach Gondel auf Endplatz gestellt

Aktualisiert am: So. 04 Jul 2021

Der Oberbürgermeister Herr Deffner hat freundlicherweise, in kleinem, Corona angemessenen Kreis, die Einweihung der Gondel auf unserem Gelände vollzogen. Hier ein herzlicher Dank an Herrn OB Deffner. Auch ein Dankeschön an die FLZ, die uns hoffentlich noch weiter mit vielen Berichten begleitet.

Hier unser Gönner Ehepaar und Mitglieder Jeanette und Michael.

Die Gondel steht.

Die Gondel wird in den vorbereiteten Untergrund eingepasst. Christoph, Roland und Charly justieren die Gondel ein.

Dazugehöriges Material für den Unterbau.

Vorbereitung Untergrund für die Gondel

In Zuge der Gondel Arbeiten haben wir auch einen kleinen, feinen zusätzlichen Arbeitseinsatz

geleistet, um das Umfeld zu verschöneren. Das Unkraut aus den Pflasterfugen zu entfernen, war

uns schon lange ein Wunsch, diesen haben wir gestern mit fleissigen Helfern umgesetzt.

Hier ein ganz großes Dankeschön an Inge und Herbert, Hannes und Norbert, Maritta und Ulrike.

Herbert beim Rasentrimmen, in voller Ausrüstung und warm wurde es auch noch.

Auf der Anlage aufgeteilt, Inge, Ulrike, Hannes und Norbert, Maritta und Roland. Viele Hände schaffen viel, dass war das Ziel. Und nach 2 Stunden war dies auch erreicht, der Lohn danach waren 3 gemeinsame Runden Minigolf, viel Kaffee und Kuchen.


Minigolf Ansbach – hurra, wir dürfen wieder öffnen!

Aktualisiert am: Mo. 07 Jun 2021

Wir trauen uns wieder und öffnen unsere Anlage auch für Publikum. Ab dem Dienstag, 08.06.2021

zu den gewohnten Zeiten, ab 16.30 Uhr sind wir wieder für euch da. Es sind weiterhin die AHA Regeln

zu beachten, jedoch freuen wir uns darauf, jetzt wieder für alle da zu sein. Sicher habt ihr alle die

Gondel Aktion über Zeitung und TV gesehen, jetzt dürft ihr euch das ganze auch in „echt“ ansehen.

Noch steht sie vor unserem Kassenhäuschen, der Umzug auf den eigentlichen Standort ist aber in

naher Zeit geplant. Hier ein Blick aus der Gondel auf die auf der Anlage spielenden Vereinsspieler.

Eurer MGV Ansbach Team.

 


Minigolf Ansbach Bilder Nebelhornbahn

Aktualisiert am: Fr. 04 Jun 2021

Hier noch ein paar Bilder zum „Gucken“.

Die Gondel wird zum „schweben“ vorbereitet.  Hannes beobachtet alles sehr interessiert.

Die Gondel ist diese Höhe gewöhnt, wir alle haben die Daumen gedrückt, dass hier alles glatt geht.

Marco hat mit seiner ganzen Routine und mit aller Sorgfalt und einem feinen Händchen die Gondel

sicher über die Dächer geführt, zu einem vorläufigen Standpunkt.

Weitere Bilder folgen, bleibt neugierig.

 

 


Minigolf Ansbach – Nebelhornbahn schwebt in Ansbach ein

Aktualisiert am: Mi. 02 Jun 2021

Minigolf Ansbach Nebelhornbahn  – Fotomontage – ohne Verladeseil – weitere Bilder in folgenden Erklärungen

 

Unser Mitglied, der Kunsthändler Dr. Michael Nöth, hat in einer Benefizauktion diese Nebel-

hornbahn für einen guten Zweck ersteigert und stellt sie dem Minigolfverein Ansbach e.V. zur

Verfügung. Dafür an dieser Stelle noch einmal meinen persönlichen Dank an Michael, auch im

Namen aller Vereinsmitglieder.

Die Aktion begann vor etlichen Wochen, da rief mich Michael an und erzählte mir von der einzig-

artigen Möglichkeit eine Nebelhornbahn-Gondel für die Mingolfanlage Ansbach e.V. zu ersteigern.

Selbstverständlich war mir die Tragweite und Einzigartigkeit sofort bewußt und ich stimmte dieser

Anfrage zu und Michael gelang es, bei der Auktion eine der beiden zur Verfügung stehenden Gondeln

zu ersteigern.

Minigolf Ansbach Nebelhornbahn Gondel noch in Obersdorf im Allgäu, aber schon für den Transport vorbereitet.

Dies hier nur als kurze Information, für alle die es im Radio gehört haben.

Heute Abend ab 17.30 – 18.30 in der BR Abendschau zu sehen.

Ich werde euch dann heute Abend noch ein paar weitere Bilder einstellen, von der Verladung,

bis zum „einschweben“ auf der MGV Minigolf Ansbach e.V. Anlage, bleibt neugierig.

 

 

 

 

 

 

 

 


Minigolf Ansbach im Stadion

Aktualisiert am: Di. 18 Mai 2021

Liebe Minigolfinteressierte, wir sitzen in den Startlöchern und hoffen, das die Inzidenz

weiter sinkt und wir hoffentlich bald wieder für alle öffnen dürfen. Dann würden wir uns

freuen, euch wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Um ein klein wenig die Vorfreude zu schüren, hier ein Bild, welches aufzeigt, wie dynamisch Minigolf ist.

 

Euer MGV Ansbach Minigolf Team