Logo des Minigolfverein Ansbach

Minigolf Ansbach

Leistungssport Miniaturgolf - Filzgolf

Minigolf Ansbach – Das Jahr 2020 ist da !

Aktualisiert am: Mi. 01 Jan 2020

 

 


Frohe Weihnachten wünscht der Minigolfverein Ansbach

Aktualisiert am: So. 15 Dez 2019

Ein großes Dankeschön allen Besuchern unserer Minigolfanlage in Ansbach im Stadion.

Wir wünschen euch eine „Frohe Weihnacht“ und ein „Gutes neues Jahr 2020“.

Dies wünschen wir auch allen Mitgliedern, Freunden, Gleichgesinnten und Bekannten.

 


Minigolf Ansbach Grundela Ball 5

Aktualisiert am: So. 15 Dez 2019

Unser 5. Grundela Ball war wieder besonders. Hier ein herzlicher Dank an Stefan. Nicht nur das die Bälle schön sind, liegt nicht zuletzt an den „Fischchen“ sondern auch an Frank´s  Vorstellungen. Auch dafür einmal ein Dank an den Frank.

Einen besonderen Dank möchte ich an alle richten, die unsere Bälle ebenso als Gut empfinden, wie wir auch, besonders dafür, dass immer mehr Gleichgesinnte auch bereit sind, dafür Geld auszugeben. Die Werte für den Ball findet ihr beim Pistenplan, da sind alle Bälle gelistet. Ich wünsche euch allen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest, wie immer, „bleibt´s mir Gesund“, kommt mir gut ins neue Jahr 2020 und „Gut Schlag“ in 2020.


Minigolf Ansbach – Weihnachtsfeier 2019

Aktualisiert am: So. 08 Dez 2019

Wie die letzten Jahre, feierten wir wieder in der Schwedenschanze bei Frau Schorr.

Bei gutem Essen und sehr freundlicher Bedienung gefiel es uns wieder richtig gut.

Nein, nein, Charly hat keinen Schaum vorm Mund, oder ? – Hannes nachdenklich ?

Es gab wie jedes Jahr Bälle für die Kiddies, Peter fiel nicht unter diese Kategorie, holte

sich trotzdem einiges, was Potential für gute Ergebnisse ermöglichen sollte.

Lea meinte es gut mit Hannes und hat ihn nur beim Trinken abgelichtet.

Ein großes Dankeschön an Lea, die wieder etliche Bilder von unserer kleinen Feier machte.


1. Advent Minigolfen beim MGV Ansbach

Aktualisiert am: So. 01 Dez 2019

Maritta gibt den Startschuss – Anlage frei zur 1. Runde!

In 2019 begingen wir zum 2.Mal unser Minigolfen am 1. Advent, mit Glühwein, Lebkuchen

und selbstgemachten Plätzchen von Brigitte, Lea, Maritta und Inge. (Vielen Dank Mädels).

Wir hatten natürlich wieder Glück mit dem Wetter, es blieb trocken und schön kalt, Advent halt.

Inge an Bahn 1, wie wir im weiteren Verlauf (Vulkan) noch erleben durften, spielt es sich auf

Glatteis doch sehr rutschig, nicht wahr, Hannes?, auch ich durfte die Erfahrung noch machen.

Hier noch ein Bild wie wir an Bahn 3 unsere Asse spielten, leider hat unser „Photograph“ dann

kalte Finger bekommen.

Zwischen den Runden gab es Glühwein und für die „kleineren“ Punsch.

Zu guter letzt spielten wir dann noch eine Runde „Außenbanden Golf“, was dann doch ein netter

Abschluß war, der allen sichtlich viel Spaß bereitet hat.

Wieder einmal konnten wir feststellen, es gibt kein schlechtes Wetter. Peter nimmt sogar eine

Wärmeflasche mit, nein, nicht für sich, seine „Schätzchen“ hält er damit warm.

 

 

 


Minigolfverein Ansbach Vereinsmeisterschaft 2019

Aktualisiert am: So. 27 Okt 2019

Wir suchen unseren Vereinsmeister 2019.

Wie schon die Jahre zuvor natürlich im K.O. System, wo jeder seine Chancen hat.

 

Ganz wichtig vorher und währenddessen – Kaffee

und Kuchen !

Noch viel wichtiger – unsere beiden „Sonnenschein und Sonnenscheinchen“, die

für die Glückslose – oder auch nicht – zuständig waren.

Ronja und Lea schafften es dann auch, M&M zu ermöglichen, sodaß Michael auf Maritta traf, die beide am Vortag miteinander trainierten und schon „psychologisch“ aufeinander wirkten.

Michael freut sich über diese Losung.

 

Maritta freut sich auch.

 

So sahen dann die einzelnen Paarungen aus.

Die Vorbereitungen sind getroffen.

Jetzt ein paar Bilder zur Vereinsmeisterschaft 2019.

Herbert entspannt? Na jedenfalls sorgte er für eine Überraschung. 

Lukas an den Stäben.

Maritta an ihrer Lieblingsbahn, dem Rohrhügel.

Michael an dem Mittelhügel.

Inge kurzärmlich in der Sonne, Reinhold scheint leicht zu frösteln.

Reinhold am Rohrhügel.

Ronja mit Papa beim einspielen.

 

Der Pokal für den Vereinsmeister 2019. Sponsored by Charly.

Hierfür ein dankeschön an Charly, auch für die Idee.

Und jetzt – Glückwunsch dem Titelverteidiger – Hannes konnte bereits

zum 2. mal den Titel verteidigen und spielte auf 4 Runden 91 Schläge.

Die weiteren Plätze: Frank wurde Vizemeister, Herbert konnte sich

den 3. Platz vor Norbert sichern. Inge, als Beste Dame erspielte sich

den 5. Platz.

Ein Dankeschön allen, für die rege, faire und engagierte Teilnahme.

Peter einen besonderen Dank, da er nach nur 5 Tagen sich schon

bereit erklärte, dieses Turnier mitzuspielen.

Hier dann noch alle gespielten Ergebnisse und noch ein paar schöne Bilder.